Herzlich Willkommen auf der Homepage der

DRK Bereitschaft und SEG Marienau

1. Einsatzzug Hameln - Pyrmont

Der Einsatzzug

 

Durch die multifunktionale Struktur des Einsatzzuges mit seiner Ausstattung und der Ausbildung des Personals ist das DRK jederzeit in der Lage, den Rettungsdienst bei der Versorgung von Verletzten und Kranken wirkungsvoll zu unterstützen, zu ergänzen und ggf. abzulösen. Die von einem Schadensereignis betroffenen, aber unverletzten Menschen werden betreut und versorgt. Je nach Schadenlage unterstützen sich die Sanitäts- und Betreuungsgruppe gegenseitig bei der Aufgabenerfüllung.

Technisch ausgebildetes Fachpersonal mit entsprechender Ausbildung ergänzt und unterstützt die Sanitäts- und Betreuungsgruppe in ihren Aufgaben.

Aufgaben

Zu den Aufgaben des Einsatzzuges gehören:

  • medizinische Versorgung von Verletzten
  • Ausgabe von Verpflegung
  • Einrichtung und Betrieb von Notunterkünften
  • Ausgabe von Bekleidung und Gegenständen des täglichen Bedarfs
  • Registrierung der Betroffenen für den Suchdienst
  • Einsatzanlässe und Einsatzmöglichkeiten
  • Prinzipiell sind drei Anlässe für Einsätze des Einsatzzuges vorgesehen. Je nach Art und Umfang des Einsatzes können entweder einzelne Gruppen oder der ganze Zug zum Einsatz kommen.

    • Einsatz unterhalb der Katastrophenschwelle (Großschadenereignis)
      Hierunter wird der sog. MANV (Massenanfall von Verletzten) verstanden, ein örtlich begrenztes Schadenereignis mit so vielen Betroffenen, dass die Kapazitäten der Rettungsdienste vor Ort nicht ausreichen.
    • Katastropheneinsatz
      Der Katastrophenfall wird vom HVB (Hauptverwaltungsbeamten) ausgerufen. Bei uns in Schaumburg ist dies z.B. der Landrat.
      Eine Katastrophe geht über ein Großschadenereignis hinaus, mit wesentlicher Zerstörung oder Schädigung der örtlichen Infrastruktur, speziell der medizinischen Versorgungseinrichtungen.
    • Disponierbarer Einsatz
      Der Einsatzzug kann auch im Rahmen geplanter und vorzubereitender Einsätze, z.B. zur Evakuierung von Gebäuden, Sanitäts- oder Betreuungseinsätzen bei Großveranstaltungen oder bei sich entwickelnden Katastrophenlagen wie Hochwasser, Bränden o.ä. tätig werden.
    ZT02
    SAN02
    BTD02
    TS02

    Der Zugtrupp

    Die Sanitätsgruppe

    Die Betreuungsgruppe

    Die Gruppe Technik und Sicherheit