ALARM Rettungsdienst Bereitstellung

45-84-2 RTW2>>> Bereitstellung FW: Emmerthal Grohnde Fähranleger Grohnde * Bereitstellung für Tauchereinsatz, PKW in Weser 22:28:01 01.09.2019

Um 22:28 wurde unser Allrad-RTW zu einer Bereitstellung für einen Tauchereinsatz in der Weser alarmiert. Zusätzlich zu unserem RTW rückte auch der Einsatzführungsdienst DRK zu dem Einsatz mit aus.

Das Navigationsgerät eines ortsunkundigen Autofahrers hat diesen in die Weser geführt. Der Fahrer konnte sich selber ans Ufer retten. Die vor Ort eingesetzten Feuerwehren zogen das Auto an die Böschung der Weser. Von dort wurde es mit Unterstützung des THW an Land verbracht.

Der Einsatz war für uns um 01:15 beendet.

Vor Ort im Einsatz waren die FF Kirchohsen, FF Grohnde, FF Hajen, FF Hameln Tauchergruppe, das THW OV Hameln und die Polizei Weserbergland.

++ Ferienpass 2019 ++

Ein wildes Wochenende im Jahr hat schon Jahrzehnte Tradition…


Das erste Ferienwochenende ist die Ferienpassaktion des DRK Marienau und des Jugendrotkreuz Marienau in den Räumen der Bereitschaft. Von Samstag auf Sonntag hatten Schulkinder zwischen 6-14 Jahren aus dem Raum Coppenbrügge und Emmerthal die Möglichkeit ein ganzes Wochenende die vielen Facetten des DRK-Katastrophenschutzes zu erleben.

Sie durchliefen in Kleingruppen die Haupt- Fachbereiche mit kleinen Aufgaben. Im Bereich Technik und Sicherheit erlernten die Kinder die Wichtigkeit im Umgang mit Licht und Kabeln. Im Bereich Sanität erlernten die Kinder Verbände und den spielerischen Umgang mit der Ersten Hilfe. Im Bereich Verpflegung durften die Kinder gemeinsam die Verpflegung vorbereiten und im Rahmen der Krisenintervention wurde auch hier ein kleiner Einblick gegeben.

Das spielerisches Heranführen an diese Aufgaben baut Ängste ab und stärkt das Selbstbewusstsein kleiner Helfer. Mit viel Motivation haben unsere „großen“ Helfer mit der Unterstützung des Jugendrotkreuz Marienau dieses Wochenende mit den Kindern gestaltet. Kaputt, aber glücklich ging am Sonntagnachmittag nach einer großen Abschlussübung das erfolgreiche Wochenende zu Ende.

An dieser Stelle sagen wir auch Danke: an die motivierten Helfer, an die tollen zukünftigen Helfer und auch für die vielen positiven Rückmeldungen der Eltern, die uns schon erreichten.
Schaut euch das Video an. 

Ist Katastrophenschutz etwas, was euch interessiert??? 
Schaut vorbei. Ab 15 Jahren als junger Helfer, ab 16 Jahren als aktives Mitglied für die Bereitschaft – dort findet der Dienstabend immer Freitags ab 20.00 Uhr statt.

Das Jugendrotkreuz tritt sich zur nächsten Gruppenstunde am 23.8.19 von 16.30-18.00 Uhr in den Räumen der Bereitschaft in der Auhagenstrasse 66a in Marienau. 
#drkmarienau #drkweserbergland #gemeinsamstark #ehrenamt #katastrophenschutz

Ein Video von der Abschlussübung könnt ihr rechts sehen.